logo hypnoseinstitut deutschland

Mit Vitamin D gegen den Winterblues

Der sogenannte Winterblues hat nichts mit Musik zu tun. Im Gegenteil, er beschreibt ein eher unschönes Gefühl. Die Tage werden kurz und grau, die Temperatur sinkt und auch die Stimmung nähert sich bei manch einem dem Nullpunkt. Ein Kurzurlaub im Süden klingt plötzlich sehr verlockend – wenn er das nicht sowieso immer tut, dann spätestens jetzt.

Viele Menschen sind plötzlich müder, antriebsloser, verlieren Elan und Energie. Schuld ist oftmals die geminderte Sonneneinstrahlung. Somit wird auch deutlich weniger des Sonnenhormons über die Haut synthetisiert, als im Sommer. Was das “Sonnenhormon” Vitamin D genau ist und was es mit niedergeschlagenen Gefühlen und Müdigkeit zu tun hat, kannst Du hier nachlesen: Winterdepression adé

Wir sind von Vitamin D überzeugt

Mittlerweile sind wir beide im zweiten Jahr unseres Selbstversuchs “mehr Vitamin D für mehr Energie & Lebensfreude”. Die letzten Winter waren teilweise sehr ermüdend – ohne es zu wissen hatten wir beide mit Werten zwischen 10 und 15 ng/ml einen sehr niedrigen Vitamin D Spiegel – starker Mangel laut Definition. Und das, obwohl wir gerne draußen unterwegs sind, auch im Winter.

Mittlerweile habe auch viele Ärzte umgeschwenkt und empfehlen höhere Vitamin D Werte über 50/60 ng/ml. Und auch wir haben uns – mit regelmäßigen Spaziergängen, Vitamin D Pillen und Lichtdusche auf einem Niveau von 60-70 ng/ml eingependelt. Und bemerken dabei, dass wir

  • deutlich weniger oft krank sind und wenn doch, zieht die Erkältung schnell weiter
  • morgens viel besser aus dem Bett kommen
  • mit mehr Energie und Freude durch den Alltag gehen
  • auch abends zumeist noch ziemlich fit sind
  • gut und erholsam schlafen können

Vitamin D Spiegel kann einfach im Blut gemessen werden

Wenn Du also auch – so wie wir ehemals – an ausgeprägter Tagesmüdigkeit leidest, und dich vor allem im Winter kraft- und energielos fühlst, dann solltest Du vielleicht einmal zum Arzt gehen und deinen Vitamin D Spiegel testen lassen. Solange kein ausgeprägter Mangel diagnostiziert wird, ist der Test Selbstzahlerleistung bei den gesetzlichen Kassen – meist kostet er zwischen 25 und 30 Euro. Jeden Cent wert in unseren Augen!

Bei der Dosierung haben wir uns übrigens grob an die Weisungen von Dr. med. Raimund von Helden gehalten, der in seinem Buch “Gesund in sieben Tagen” eindrucksvoll beschreibt, was Vitamin D alles leisten kann. Zusätzlich füllen wir regelmäßig unser Vitamin K2-Depot auf – sozusagen ein Teamplayer von Vitamin D.

Auch Hypnose & Visualisierungen können das Lebensgefühl steigern

Was Du zusätzlich tun bzw. deinen KlientInnen empfehlen kannst, sind Visualisierungsübungen. Diese haben wir in unserem Blogartikel “Frühlingsgefühle versus Winterdepression” genauer beschrieben. Viel Spaß damit!

,
Vorheriger Beitrag
Mentaltraining im Sport
Nächster Beitrag
Affirmationen Geld & Reichtum

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
%d Bloggern gefällt das: