logo hypnoseinstitut deutschland

Hypnose zum Einschlafen

Hypnose lässt sich hervorragend zum Einschlafen benutzen. Wer hat Hypnose zum Einschlafen schon einmal verwendet? Du nicht? Da bin ich mir gar nicht so sicher. Denn zu was führen Schäfchenzählen und Co, wenn nicht zu Trancezuständen mit imaginativen Anteilen. Kurz vor dem Einschlafen, wenn du dir nicht sicher bist, bin ich noch wach oder schlafe ich schon. Wenn sich Bilder des Tages ineinander vermischen und dabei seltsame Verbindungen entstehen, dann ist die Tür zum Unterbewusstsein weit geöffnet.

Natürlich können Hypnose (wie auch Selbsthypnose) auch ganz gezielt zum Einschlafen oder zur Verbesserung der Schlafqualität genutzt werden. Auch bei Schlafstörungen ist Hypnosetherapie ein effektives Mittel.  Doch dies ist wiederum ein eigenes Thema, die Gründe für Schlaflosigkeit können vielfältig sein. Mehr dazu im Blogartikel zum Thema Schlafstörungen.

(Selbst-)hypnose zum Einschlafen

Beim Einschlafen bietet sich vor allem Selbsthypnose an. Fordere deinen Klienten dabei auf, sich ein entspannendes Bild vor das geistige Auge zu projizieren. Gerne kannst du das Entspannungsbild vorher noch mittels des VAKOG-Modells verstärken, sodass alle Sinneskanäle effektiv angesprochen und Störfaktoren ausgeschlossen werden.

Beispiel: Begib dich hinein in dein Entspannungsbild. Beobachte die Farben und Formen, die du wahrnehmen kannst. Vielleicht kannst du auch etwas Spezielles sehen… vielleicht auch hören… oder fühlen. Vielleicht auch tief in deinem Inneren.  Du bist ganz in deiner eigenen Fantasie, kannst dir alles vorstellen, in der Fantasie ist alles möglich. Wenn du magst, dann benutze ein Mischpult mit Knöpfen und Reglern, an denen du drehen kannst um bestimmte Dinge zu verändern… (etc etc).

Hypnose mit Entspannungsbild

Lass den Klienten in das Entspannungsbild eintauchen und dieses mit allen Sinneskanälen genießen. Um die Trance dann noch weiter zu vertiefen, bietet sich eine Treppe der Entspannung an, die der Klient entlang schreiten kann. Wichtig: Vorsicht mit der Formulierung „Treppe nach unten gehen“ und lieber „entlang“ benutzen, da eventuell traumatische Erlebnisse vorhanden sein könnten.

Alternativ kann der Klient sich auch seine eigene Vertiefung vorstellen (z.B. in Meer immer tiefer tauchen, wie ein Vogel immer höher fliegen und dabei immer leichter und leichter werden).

Vertiefende Elemente mit einbauen

Diese vertiefenden Elemente fördern den Entspannungszustand und helfen dabei beim Einschlafen. Gleichzeitig können vertiefende Suggestionen gegeben werden wie

  • Mit jedem Atemzug entspanne ich mich mehr und mehr
  • Beim Einatmen nehme ich Entspannung auf, beim Ausatmen lasse ich alles los, was ich jetzt nicht mehr brauche
  • Mit jedem Schritt sinke ich tiefer und tiefer in die Entspannung

Alternativ kann auch in „DU“-Form gesprochen werden.

Schließlich darf die immer größer werdende Entspannung auch in einen tiefen erholsamen Schlaf übergehen.  Dabei helfen bildhafte Vorstellungen. Ebenso ist der Fokus auf den Moment (Achtsamkeit = im Hier und Jetzt, ausschweifende Gedanken wieder zurückholen und sich auf den Atem konzentrieren).

Hypnose zum Einschlafen mittels MP3

Hypnose zum Einschlafen kann neben der Autosuggestion und Selbsthypnose auch in Form von MP3s und CDs angewandt werden. MP3s können gerne auch über Kopfhörer gehört haben, sollten diese beim Einschlafen jedoch stören, reicht auch einfach das Handy / der CD-Player neben dem Bett.

Hier findest Du passende Videos auf YouTube: Hypnose zum Einschlafen

,
Vorheriger Beitrag
10% Weihnachtsrabatt vom 23.12.-31.12.
Nächster Beitrag
Therapeutische Effektivität von Hypnose

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
%d Bloggern gefällt das: