logo hypnoseinstitut deutschland
hypnose ausbildung frankfurt skyline

Für Firmen und Gruppen: Hypnose Intensivausbildung

Hypnose Intensivausbildung: eine Woche HYPNOSE PUR! Inklusive unserer beiden Workshop-Module “Hypnose Grundtechniken für Einsteiger” und der Hypnose-Master-Ausbildung: hypnotische Regression“.

Außerdem gibt es als besonderes Sahnehäubchen oben darauf weitere, externe Trainer: zB Tom Krause, den “Managerflüsterer” (karriere.de). Er gilt als König der hypnotischen Metaphern und der Gesprächshypnose. Oder Willi Kirchner, Meister der Blitz- und Straßenhypnose. Da wir die Hypnose Intensivausbildung ganz auf individuelle Wünsche anpassen möchten, was Inhalte, Zeit und Ort angeht, bieten wir diese momentan nur für feste Gruppen (z.B. Klinikabteilung) oder Firmen an. Der Preis ist eine ungefähre Angabe und kann je nach Vorstellung der Intensivtage variieren.

Wann bist Du in unserer Hypnose Intensivausbildung richtig?

Du bist richtig in unserer Hypnose Intensivausbildung, wenn Du Dir sechs Tage Zeit nur für Hypnose nehmen kannst. Du solltest aufgeschlossen gegenüber neuen Erfahrungen und Techniken sein. Und Dich vor allem auf die praktischen Übungen freuen. Sechs Tage Hypnose pur sind eine Erfahrung, die die Wenigstens schnell vergessen. Sechs Tage Hypnose können auch anstrengend sein –  sind jedoch gerade durch die geballte Ladung an Infos und Übungen auch unglaublich bereichernd.

Was ist der Unterschied zu den modularen Workshops?

Wir bieten regulär die beiden Workshops „Hypnose Grundtechniken: Hypnose lernen für Einsteiger“ wie auch die darauf aufbauende  „Hypnose Master Ausbildung: hypnotische Regression“ an.  Beide Workshops sind auch in der Hypnose Intensivausbildung enthalten. Zugleich holen wir uns für die Intensivausbildung einen Gasttrainer mit ins Boot. 2018/19 war das Tom Krause, einer der bekanntesten Hypnosetrainer Deutschlands. Tom Krause gilt als „Meister der Metaphern“. Je nach Wunsch können wir dir aber auch externe Trainer für Blitz- und Straßenhypnose oder ähnliches besorgen 🙂

Hypnose lernen durch Hypnose – das Kombi-Experiment aus Selbsterfahrung und Wissensintegration

Vor allem durch die Arbeit mit Metaphern von Tom Krause, wird dein Unterbewusstsein darauf gepolt, neue Erfahrungen besonders schnell zu verinnerlichen. Hypnose wird also durch Hypnose und in Hypnose erlernt. Dein Unterbewusstsein ist somit aktiv mit dabei! Anstatt trockener Theorie kannst Du an Dir selbst sehen und erkennen, wie Hypnose wirkt. Hypnotische Metaphern können auch im Alltag eingesetzt werden – im Bereich Marketing & Verkauf, in Vorstellungsgesprächen, im Profisport oder einfach in der ressourcenorientierten Kommunikation mit Klienten, Patienten oder auch Freunden und Bekannten.

In Stichpunkten:

  • Dave-Elman Induktion & nonverbale Trance-Einleitungen inkl. Fixation, Fraktionierung, Testen der Trancetiefe, Pacing & Leading
  • Kreative Wirkdialoge selbst gestalten: Visualisierung, Nutzung innerer Bilder & Ressourcen – be a hypnotist, not a scriptnotist
  • Suggestivhypnose & Hypnoanalyse – beide Formen der Hypnose sicher beherrschen
  • Hypnosetherapie am Ursprung: Reise in die Vergangenheit und Auflösen der problematischen Gefühle/Verhaltensweisen
  • Innere Kind Arbeit & Vergebungsprozesse: Heilung des inneren Kindes und Auflösen alter negativer Verbindungen
  • Mögliche Extras:
    • Metaphern & Storytelling: mit Geschichten in Trance führen
    • Nested Loops: Wachhypnose für Fortgeschrittene
    • Blitz- und Straßenhypnose, Schnellhypnose Induktionen
tom krause hypnose

Möglicher Trainer Nr. 3: “Meister der Metaphern” Tom Krause

Tom Krause gilt in Deutschland als einer der führenden Spezialisten für die Themen “hypnotische Metaphern und Storytelling“. Seine Arbeit brachte ihm u.a. den Titel “Der Managerflüsterer” ein.

Seine Vorträge und Workshops rund um die Themen Charisma und Hypnose unterhalten und begeistern Mitarbeiter von Firmen in ganz Deutschland, da hier spürbar ist, dass Lernen sehr viel Spaß machen kann. Die Inhalte sind eine Mischung aus dem Erkennen von  Sprachstrukturen und dem Erweitern und Wahrnehmen des eigenen Bewusstseinszustands.

Die Beschäftigung mit der Sprache, ihren Strukturen sowie die Arbeit mit Menschen sind der rote Faden im Werdegang von Tom Krause. Im Alter von gerade einmal 22 Jahren besetzte das Nordlicht die Position des stellvertretenden Redaktionskoordinators der Zeitung “Die Wochenschau” aus dem Schleswig Holsteinischen Zeitungsverlag. Für das Blatt interviewte er Prominente wie Iris Berben (“Rosa Roth”), Eberhard Feik († 51, “Tatort”), Klaus Löwitsch († 66, “Peter Strohm”), Susanne Uhlen (“Das Erbe der Guldenburgs”) und Leslie Malton (“Der große Bellheim”). Nächste Station war der international agierende Verlag Brinkmeier & Schöwing. Hier fungierte er als Büro- und Redaktionsleiter im dänischen Sonderburg. Später vermarktete Tom Krause die norddeutschen Radiosender R.SH, delta radio und RADIO NORA.

Fasziniert von den Möglichkeiten der Hypnose stellte sich Krause nach mehrjährigen Aus- und Weiterbildungen in zahlreichen Bereichen der Kommunikations-Wissenschaft mit Charisma Care auf eigene Füße. Als Mentaltrainer und Entertainer war er zudem oft selbst Gast im Fernsehen oder Radio. Seine Spezialität ist es, Menschen zu helfen, auf “Knopfdruck” Höchstleistung zu erbringen. Durch seine frühere Tätigkeit im Vertrieb, u.a. als Sales Director, verbindet er auf einmalige Art eine klare Ergebnis-Orientierung mit modernstem Know-How aus dem High-Performance-Coaching.

Ausbildungen:

Auf dem Gebiet von NLP™ (Neuro Linguistic Programming™), DHE™ (Design Human Engineering™) und Hypnose wurde Tom Krause von Chris Mulzer, NLP-Trainer der Society of NLP, in Gruppen- sowie Einzeltraining ausgebildet. Im Rahmen seiner Tätigkeit als sales director für einen Berliner Seminaranbieter erhielt er zusätzliche Ausbildungen und Zertifikationen für die Bereiche SSD™ (Soft Skill Development™) und IBAL™ (Installation Based Accelerated Learning™). Seit 2003 beschäftigt sich Tom Krause mit den Phänomenen und Wirkungsweisen der morphogenetischen Felder, welche seit 2007 integraler Bestandteil seiner High Sensitive Coachings sind. Das Arbeiten und Lesen im morphischen Feld hat er bei Julian Wolf (Projekt Starseed) und Kurt Zyprian Hörmann (Berater & Coach) erlernt. Weiteres Fachwissen auf dem Gebiet der Hypnose mit der Spezialisierung auf Einzelsitzungen erwarb sich Tom Krause an der Deutschen Hypnoseakademie.

Tätigkeitsbereiche:

In effektiven Einzelsitzungen (Executive Flow™, Wellness-Hypnose) unterstützt Tom Krause seine Klienten bei der Umsetzung ihrer individuellen Wünschen nach Entspannung.

In der Schweiz gibt er sein Wissen unter anderem an der Odermatt Walter Universität weiter und in Ausbildungskursen der Chisana Schule zusammen mit dem Heilpraktiker Hanspeter Eberle.

Willi Kirchner, verantwortungsbewusste Blitz- und Straßenhypnose

Willi Kirchner, oder einfach “Hypnose-Willi”, wie er von Manchen genannt wird, ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Blitz- und Straßenhypnose.

Ab 2020 wird er uns auf manchen unserer Seminare begleiten und den ein- oder anderen Abend gestalten. Im Sinne der Hypnose Intensivausbildung gerne auch mehr!

Menü