logo hypnoseinstitut deutschland

Hypnose – Affirmationen gegen Erkältung

Genug von Regen, Sturm, Kälte und Feuchtigkeit? Gerade scheint eine neue Krankheitswelle durch Deutschland zu rollen. In Zügen, Bussen und Bahnen hört man die Leute schniefen und husten. Erkältung ist gerade in 😉 Doch das muss nicht zwingend sein. Durch Hypnose lässt sich das Immunsystem gezielt stärken, womit Erkältungssymptomen vorgebeugt werden kann.

Und auch, wenn du schon unmittelbar von Erkältung betroffen bist, kannst Du noch etwas tun, um schneller wieder fit und gesund zu werden und auf die Beine zu kommen. Hier erhältst Du Beispiele für Affirmationen gegen Erkältung.

Selbsthypnose wirksam gegen Erkältung

Neben der “normalen” Fremdhypnose / Heterohypnose kannst auch Du selbst in Selbsthypnose gegen Erkältung vorgehen. Medizinische Fachkenntnisse sind dabei nicht von Nöten, vielmehr beschreibe einfach das, was du Dir als Wunschzustand vorstellst in deinen eigenen Worten und Bildern.

Affirmationen gegen Erkältung

Dabei können folgende Metaphern und Suggestionen hilfreich sein:

  • Ich bin dankbar für meine vollkommene Gesundheit an Körper, Geist und Seele.
  • Meine Nasenschleimhaut ist gut durchblutet und mit Sauerstoff versorgt.
  • Meine Nase fühlt sich vollkommen frei an, ich kann leicht und frei atmen.
  • Hals und Rachen sind gesund und fühlen sich gut an.
  • Ein Haifisch schwimmt durch meinen Körper und frisst ganz gezielt diejenigen Zellen, die für mich ungesund sind. Alle anderen Zellen und Zellbestandteile bleiben davon vollkommen unberührt.
  • Die Selbstheilungskräfte meines Körpers werden ganz automatisch aktiviert, wenn es erforderlich ist. Während dieses Prozesses geht es mir vollkommen gut.
  • Ein heilendes Licht strömt vom Kopf hinunter bis in meine Zehenspitzen und reinigt auf seinem Weg alles, was es zu reinigen und zu heilen gibt.
  • Ich gönne mir Ruhe und Gelassenheit. Mein Körper signalisiert mir bei gleichbleibender Gesundheit, wann es Zeit ist für eine kleine Pause.
  • Ich fühle mich klar und gesund und kann alle Sinne perfekt nutzen.
  • Stirn- und Nasennebenhöhlen sind vollkommen frei und gesund.
  • Ich bin dankbar, dass sich meine Gesundheit von Tag zu Tag immer weiter steigert und es mir immer besser und besser geht.

Affirmationen gegen Erkältung richtig gestalten

Sicher sind das nur Beispiele möglicher Suggestionen. Achte darauf, was Du mittels der Hypnose erreichen möchtest und bemühe dich darum, möglichst positiv (nicht defizitorientiert) zu formulieren.

Auf was es beim “Bau von geeigneten Affirmationen” ankommt, kannst Du hier in unserer Bauanleitung genauer nachlesen.

Wir wünschen Dir gute Gesundheit und/oder gute Genesung mittels Hypnose!

 

 

 

, ,
Vorheriger Beitrag
Hypnose auf dem Weg der Veränderung?
Nächster Beitrag
Hypnose Workshop Regensburg – 04/2019

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
%d Bloggern gefällt das: