logo hypnoseinstitut deutschland

Die Wunderfrage nach Steve de Shazer ist eine lösungsorientierte „Was wäre wenn“-Frage.

Der Klient begibt sich in einen „als ob“ Modus und das Unterbewusstsein beginnt nach Lösungen zu suchen, damit die Behauptung eintreten kann. Die Wunderfrage könnte beispielsweise so formuliert werden:

„Stell dir vor, du gehst heute nach der Hypnosesitzung nach Hause, hast noch einen schönen Tag und legst dich dann schlafen. In der Nacht geschieht plötzlich ein Wunder. Wie durch Magie ist alles genau so, wie du es dir schon lange gewünscht hast [hier genauer spezifizieren]. Du weißt nicht, wie das passieren konnte, denn du hast tief und fest geschlafen. Du weißt nur, dass etwas Großes geschehen ist. Woran merkst du am nächsten Morgen als Erstes, dass das Wunder geschehen ist?“

« Zurück zur Index-Seite
Menü