logo hypnoseinstitut deutschland

Im Vorgespräch sollten alle Themen und Fragen geklärt werden, deren Beantwortung für eine erfolgreiche Hypnose wichtig sind, z.B.:

  • Was ist das Ziel der Hypnose?
    • Passt dieses Ziel zum Klienten und in dessen Umfeld? (Öko-Check)
    • Welche Veränderungen wird es geben, wenn das Ziel erreicht ist?
    • Ist das Ziel realistisch?
    • Gibt es starke Krankheitsgewinne, die berücksichtigt werden müssen?
  • Existieren etwaige Krankheiten / Kontraindikation nach Anamnese-Bogen und wie steht es um das Wohlbefinden des Klienten?
    • Ist zur Behandlung eine Heilerlaubnis notwendig?
    • Fühle ich mich der Person und dem Thema gewachsen?
  • Gibt es irgendwelche besonders starken Vorlieben oder Abneigungen?
    • Welche Bilder und Erlebnisse können als Ressource genutzt werden?
  • Hat der Klient in der Vorzeit schon Erfahrungen mit Hypnose gemacht?
    • Positiv/negativ? Was hat besonders gut gefallen/gewirkt?
    • Wenn nein: wie stellt der Klient sich Hypnose vor?
    • Aufklären darüber, was Hypnose ist und nicht ist (s. Hypnose Klischees)
  • Gibt es Ängste bezüglich der Hypnose?
    • Unbedingt vorher gut besprechen und auflösen!
    • Den Klienten für das Äußern von Bedenken loben. So können Befürchtungen im Vorfeld geklärt werden und blockieren nicht den hypnotischen Prozess.
« Zurück zur Index-Seite
Menü