logo hypnoseinstitut deutschland

Um eine Hypnose noch wirksamer zu machen, können in der Hypnose sowie nach der Hypnose kleine Verstärker mit eingebaut werden um den Erfolg der Hypnose zu erhöhen und dem Klienten die Hypnose bzw. die Zeit nach der Hypnose zu vereinfachen.

Als Verstärker können hier zum Beispiel folgende Dinge eingesetzt werden: Hypnose CDs, spezielle Düfte/Räucherstäbchen, Pipettenflaschen mit „programmiertem“ Wasser (Anker-Effekt), Steine, …

Suggestionsverstärker als Anker

Im Endeffekt eignet sich alles als Suggestionsverstärker, zu dem der Klient eine positive Assoziation hat oder was in der Hypnose geankert worden ist. Auch themenspezifische Affirmationen können helfen, den Klienten auch bewusst in den Veränderungsprozess einzubinden und ihm etwas an die Hand zu geben, was er aktiv tun kann.

Beispielsuggestionen im Sinne von Suggestionsverstärkern und Ankern:

  • „Immer wenn du von jetzt an diesem Duft riechst / auf dieser Liege liegst / diese Musik hörst / … wirst du ganz automatisch ruhig und gelassen werden.“

  • „Immer wenn du von jetzt an diesem Duft riechst, wird sich dein Unterbewusstsein an diese Hypnose erinnern und dafür sorgen, dass die Hypnose in deinem Unterbewusstsein erneuert wird.“

  • „Immer wenn du von jetzt an diesem Duft riechst, verschwindet dein Heißhunger und angenehme Entspannung und Harmonie breiten sich in deinem Körper aus.“

  • „Immer wenn du von jetzt an diesem Duft riechst, verschwindet jegliches Verlangen nach einer Zigarette und eine angenehme Gelassenheit breitet sich in dir aus.“

 

« Zurück zur Index-Seite
Menü