logo hypnoseinstitut deutschland

Die Regression ist eine Form der Hypnoanalyse und bezeichnet das Zurückreisen in der Vergangenheit, meist um ein Problemverhalten am Ursprung aufzulösen.

Mithilfe einer Affektbrücke kann zurück in die Vergangenheit gegangen werden, bis hin zu demjenigen Zeitpunkt, als das (positive oder negative) Gefühl das allererste Mal in diesem Leben aufgetreten ist.

Andere Möglichkeiten außer der Affektbrücke wären u.a.

  • die Imagination eines Flusses von der Vergangenheit zur Zukunft, an dem an bestimmter Stelle angehalten wird
  • die Imagination eines langen Korridors mit vielen Türen, die beispielsweise durch Jahreszahlen gekennzeichnet sind

Am richtigen Zeitpunkt angekommen? Durch die Arbeit mit dem inneren Kind und dem Gewahr-Werden des Auslösers des Verhaltens, können so problematische Denk- und Verhaltensweisen schnell aufgelöst werden. Im Zuge von Regressionen kann es unter Umständen auch zu einer Abreaktion kommen.

Du willst die Technik der Regression (Hypnoanalyse) erlernen? Dann informiere dich hier: Hypnose-Master-Ausbildung
« Zurück zur Index-Seite
Menü