logo hypnoseinstitut deutschland

Affirmationen Liebe

Affirmationen sind kurze, prägnante Sätze, die durch Wiederholung fest im Unterbewusstsein abgespeichert werden. Wichtig ist eine Formulierung ohne Konditionalphrasen (das heißt „ich würde“, „ich hätte“, „ich könnte“, …). Wir empfehlen, die Affirmationen 2-3x am Tag für eine Dauer von mindestens 4 Wochen zu sprechen – noch besser aber langfristig.

Alternativ kannst Du sie dir auch aufsprechen und anhören. Mit der Zeit werden Affirmationen so immer fester im Unterbewusstsein verankert. Der kritische Faktor des Bewusstseins kann zur Seite weichen. Wenn Du Affirmationen noch nicht kennst, kannst du dich hier genauer informieren, was diese überhaupt sind: Affirmationen im Alltag nutzen

Warum Affirmationen zum Thema Liebe?

Liebe ist das Thema, das die Menschen am meisten beschäftigt. Unzählige Songs widmen sich dem Thema, Gedichte von Shakespeare und Co genauso wie Alltagsgeschichten. Nachfolgende Affirmationen zum Thema Liebe sollen nun dazu beitragen, die Liebe noch stärker in deinen Alltag zu integrieren.

Tipp: Gerne kannst Du diesen Artikel auch deinen Klienten und KlientInnen weiter empfehlen.

  • Ich bin dankbar für die stetige Liebe, die mich ausfüllt und umgibt.
  • Ich bin dankbar für die liebevollen Begegnungen mit anderen Menschen.
  • Ich bin dankbar, dass ich Liebe in jeden Bereich meines Lebens ziehe.
  • Ich bin dankbar für meine glückliche und liebevolle Beziehung zu mir selbst / zu meiner Partnerin (Partner) / zu meiner Familie…
  • Ich bin dankbar, Liebe in allen meinen Gedanken zu spüren.
  • Ich bin dankbar, mich selbst vollkommen annehmen und lieben zu können.
  • Ich bin dankbar, Liebe in jeder Zelle meines Körpers zu spüren.
  • Ich bin dankbar für meinen in jeder Hinsicht perfekt zu mir passenden Partner (Partnerin).
  • Ich bin dankbar für meine tiefe Liebe zu mir selbst und zu meinen Mitmenschen.
  • Liebe umgibt mein Sein. Ich lasse in Liebe los und vertraue dem Prozess des Lebens.

Affirmationen Liebe in Afformationen umwandeln

Bonustipp: Die Affirmationen Liebe fühlen sich für dich oder deine Klienten noch sehr unglaubwürdig an? Dann probiere es zunächst einmal mit einer AFFORMATION. Hier wird die Affirmation in eine Frage zum Reinfühlen umgewandelt. „Wie würde es sich anfühlen, Liebe in all deinen Gedanken zu spüren?“.

Durch den Fokus auf dem Gefühl werden im Unterbewusstsein ebenfalls wertvolle Veränderungsprozesse angesteuert. Und nach einigen Wochen klappt dann möglicherweise auch die eigentliche Affirmation ohne Bauchschmerzen.

Affirmationen in die Hypnose einbauen

Natürlich Wirken Affirmationen innerhalb der Hypnosesitzung noch viel schneller. In Hypnose ist unser Unterbewusstsein ohnehin besonders gut ansprechbar und kann Impulse schneller aufnehmen. Wenn Du lernen willst, innerhalb der Hypnose mit Affirmationen zu arbeiten, informiere dich hier über unsere Hypnose Ausbildung.

,
Vorheriger Beitrag
Hypnose lernen PDF
Nächster Beitrag
Inneres Kind heilen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
%d Bloggern gefällt das: